Anwälte für Mietrecht in Bremen, Bremerhaven und Delmenhorst

Das Thema Mietrecht und die Regeln des Mietrechts beinhalten die Vertretung von Mieter und Vermieter im Wohnraummietrecht, Gewerbemietrecht oder Pachtrecht bei Zahlungsverzug, Räumung, Kaution und Nebenkosten. Das Mietrecht hat deshalb im täglichen Leben einen sehr hohen Stellenwert. Nahezu jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens in irgend einer Form einen Mietvertrag abgeschlossen oder ist damit in Berührung gekommen. Die meisten Menschen sind über die die Wohnung, die Garage, das Auto oder das Büro, die Urlaubswohnung, etc. … in einem Mietverhältnis vertraglich gebunden.

anwaelte-staab-kollegen

Kostenlose Erstberatung im Mietrecht vom Anwalt

Rufen Sie uns gern an! Falls Sie irgendwelche Fragen haben sollten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schnelle Bearbeitung auf höchstem Niveau!

Durch unsere eingespielten Arbeitsabläufe können wir eine Bearbeitung auf höchstem Niveau garantieren.

Über 15 Jahre Erfahrung im Mietrecht

Ihre Kanzlei Staab.Kollegen hat bisher mehr als 15 Jahre Erfahrung im Mietrecht.

Sie benötigen einen Anwalt im Mietrecht?

Rufen Sie uns gern an und wir vereinbaren einen persönlichen Besprechungstermin. Mit einem offenen Ohr für Ihr Anliegen zeigen wir Ihnen den Weg für eine erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Interessen.

Die Kanzlei Staab.Kollegen unterstützt Sie in folgenden Angelegenheiten im Mietrecht:

Miete, Mietvertrag, Zeitmietvertrag, Vermieter, Wohnung, Mängel, Mietzahlung, Nebenkosten, Schimmel, Nässe, Kälte, Feuchtigkeit, Heizung, Aufrechnung, Kündigung, Eigenbedarf, Kaution, Besitz, Übergabe, Übergabeprotokoll, Kündigungsfrist, Abmahnung, unzumutbar, Kündigungsgrund, Zahlungsverzug, Staffelmiete, Mieterhöhung.

Das Mietrecht regelt insoweit das Zustandekommen des Vertrages, des Mietvertrages. Der Mietvertrag ist also die Basis des Vertragsverhältnisses. Dieser kann bspw. als Zeitmietvertrag oder Staffelmietvertrag im Wohnraumietrecht, Gewerbemietrecht oder auch Pachtrecht ausgestaltet werden.

Der Vermieter gewährt den Gebrauch der Mietsache, überlässt dem Mieter also die Mietsache, bspw. die Mietwohnung, einen Mietwagen oder einen sonstigen Gegenstand.

Der Mieter zahlt also Gegenleistung die Miete bzw. früher den Mietzins sowie die Mietnebenkosten bzw. Betriebskosten. Es kann und wird häufig als Sicherheit für den Vermieter die Zahlung einer Kaution vereinbart, die dann sehr häufig Gegenstand von Gerichtsstreitigkeiten sind.

Die Kanzlei Staab.Kollegen berät und vertritt sie gern in allen vorgenannten Bereichen im Mietrecht und erhebt gerne für Sie eine Räumungsklage, kündigt rechtswirksam oder leitet die Zwangsvollstreckung ein.

Menü
< Translate